Konsultation

 

Online-Konsultation

Das Sustainable Europe Research Institute (SERI) und die Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS) untersuchen im ACRP-Projekt meetPASS, wie sich die Erreichung des Pariser Klimaabkommens auf die nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals – SDGs) auswirkt.

Im Rahmen des Projekts wird auch eine Online-Konsultation durchgeführt, die auf Englisch erfolgt. Dabei geht es darum zu bewerten, wie stark der Zusammenhang zwischen verschiedenen Klimaschutzmaßnahmen und ausgewählten SDG-Targets ist. Wir haben dazu einen Fragebogen entworfen und möchten Sie bitten, diesen auszufüllen. Die Bewertungen sollen sich nur auf Österreich beziehen. Die Einschätzungen helfen uns im weiteren Projektverlauf bei der Auswahl geeigneter SDG-Indikatoren, die mit Hilfe des makroökonomischen Modells e3.at analysiert werden sollen.

Weitere Informationen über die Online Konsultation und eine Übersicht über alle Fragen finden Sie unter folgendem Link (auf Englisch): meetPASS: Online Consultation.

Die folgenden Bewertungen, um die wir Sie bitten, basieren auf einer siebenstufigen Skala:
+3   untrennbar: Ein Ziel ist untrennbar mit dem Erreichen eines anderen Ziels verbunden
+2   verstärkend: Ein Ziel schafft direkt Bedingungen, die zum Erreichen des anderen Zieles führen
+1   ermöglichend: Das Streben nach einem Ziel ermöglicht das Erreichen eines anderen Ziels
0     neutrale Beziehung: keine Abhängigkeit voneinander
-1    einschränkend: leichte negative Interaktion; die Verfolgung eines Ziels bedeutet eine leichte Einschränkung für die Erreichung eines anderen Ziels
-2   gegensteuernd: Das Streben nach einem Ziel wirkt dem anderen Ziel entgegen
-3   ausschließend: Fortschritt in einem Ziel macht es unmöglich, ein anderes Ziel zu erreichen

Mit Ihrer Mitwirkung leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu unser Erforschung der Wechselwirkungen zwischen Klimapolitik und SDGs.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Zunächst würden wir um die Angabe anonymer allgemeiner Informationen bitten (Alter, Geschlecht etc.).
Der Zeitaufwand für das Ausfüllen der gesamten Konsultation beträgt ca. 30 Minuten. Es ist auch möglich, nur einzelne SDGs auszuwählen.

Sie werden nach dem Ausfüllen jedes einzelnen SDGs wieder auf diese Ausgangsseite zurückgeleitet und können dann das nächste SDG wählen. Wenn Sie die Bewertung nicht auf einmal ausfüllen, sondern zu einem anderen Zeitpunkt fortsetzen wollen, möchten wir Sie bitten, noch einmal die persönlichen Informationen anzugeben.

Am Ende jedes SDGs ist auch ein offenes Feld vorgesehen, in das Sie allgemeine Kommentare eingeben können.

 

Anonymous Personal Information
Go to SDG 1 – No Poverty
Go to SDG 2 – Zero Hunger
Go to SDG 3 – Good Health and Well-Being
Go to SDG 4 – Quality Education
Go to SDG 5 – Gender Equality
Go to SDG 6 – Clean Water and Sanitation
Go to SDG 7 – Affordable and Clean Energy
Go to SDG 8 – Decent Work and Economic Growth
Go to SDG 9 – Industry, Innovation and Infrastructure
Go to SDG 10 – Reduced Inequalities
Go to SDG 12 – Responsible Consumption and Production
Go to SDG 15 – Life on Land

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms „Austrian Climate Research Programme – ACRP 9th Call“ durchgeführt. Mehr unter www.klimafonds.gv.at