Über das Projekt

Das Projekt meetPASS beschäftigt sich mit der Frage, wie das bei der Klimakonferenz in Paris beschlossende „1,5-Grad-Klimaziel“ erreicht werden kann und welche Konsequenzen sich daraus für die globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals – SDGs) ergeben – in Österreich wie auch weltweit.
Mehr

Logo Klimafonds Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms „Austrian Climate Research Programme – ACRP 9th Call“ durchgeführt. Mehr unter www.klimafonds.gv.at

Online-Konsultation

Im Rahmen des Projekts wird derzeit eine Online-Konsultation durchgeführt. Dabei geht es darum mit Hilfe eines Fragebogens zu bewerten, wie stark der Zusammenhang zwischen verschiedenen Klimaschutzmaßnahmen und ausgewählten SDG-Targets ist. 

News

Regierung stellt Klima- und Energiestrategie vor und erntet Kritik

Die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 zeigte sich schwer enttäuscht über den Anfang April vorgestellten Entwurf der neuen österreichischen Bundesregierung für eine Klima- und Energiestrategie. „Dieser Entwurf enthält viele Worthülsen aber wenig Inhalt. Die Ziele sind nicht kompatibel mit dem Pariser-Klimaabkommen und auch die EU-Klimaziele werden so nicht erreicht. Es fehlen ein klarer Pfad für den Ausstieg […]

Klimapolitik oder Business-as-Usual?

Fritz Hinterberger, u.a. Projektteammitglied bei meetPASS, hat in einem Blogbeitrag eine aktuelle Entwicklung in der österreichischen Klimapolitik kommentiert: „Wirtschaft oder Umweltschutz – eine Debatte feiert fröhliche Urständ. Jetzt müsse einmal Schluss sein mit übertriebendem Umweltschutz. Wirtschaft, Wachstum, Arbeitsplätze hätten Vorrang. So wird gemunkelt. Hatten wir diese Debatte nicht schon einmal? Die älteren unter uns erinnern sich: für […]

Österreich 2030? Die SDGs als Zukunftschance

Die Veranstaltung „Österreich 2030? Die SDGs als Zukunftschance“ lockte Mitte Februar rund 200 Interessierte aus Universitäten, Unternehmen, Ministerien, Interessenvertretungen und Zivilgesellschaft ins Wiener Albert Schweitzer Haus. Die Chancen, die in der Umsetzung der UN Nachhaltgkeitsziele (SDGs) liegen, können nur genutzt werden, wenn die Politik den richtigen Rahmen setzt, sagte dazu Gastgeber Thomas Alge, Geschäftsführer von ÖKOBÜRO – Allianz […]

Alle Neuigkeiten anzeigen